Bettwanzen-Bekämpfung

Leider sind Bettwanzen enorm hartnäckig und weitgehend immun gegen alle Haushaltsmittel und Insekten-Sprays. Es muss zwingend professionell bekämpft werden. Der Schädlingsbekämpfer kommt dazu bei Ihnen vorbei und macht je nach unserem Befund meist ein Wärmebehandlung – bei kleinerem Befall kann ggf. auch chemisch bekämpft werden.

Wir arbeiten ausschliesslich mit erstklassigen Schädlingsbekämpfern zusammen und übernehmen gerne die Koordination. Wenn man bei der Bekämpfung von Bettwanzen nicht absolut sauber arbeitet, hat man meist keinen Erfolg. Das beinhaltet unter anderem:

  • Das Entfernen aller Bodenleisten und Steckdosen und öffnen aller Hohlräume
  • Das Einpulvern mit einem feinen scharfen Korallensand welcher den Bettwanzen den Panzer verletzt (natürlich und für Menschen absolut ungefährlich)
  • Das anschliessende Abdichten aller Hohlräume
  • Je nach Situation eine Wärmebehandlung aller betroffenen Räume – oder eine chemische Behandlung

Nehmen Sie dich vor unseriösen Angeboten in Acht. Eine einfache chemische Behandlung reicht leider in den allermeisten Fällen nicht. Bettwanzen sind enorm widerstandsfähig und verstecken sich meist an Orten die ohne grossen Aufwand nicht bekämpft werden können.

Oft versuchen Betroffene es mit Bettwanzen-Fallen, Bettwanzen-Sprays oder gar einfachen Insekten-Sprays selbst, nur um dann festzustellen dass man damit keinen Erfolg hat. Im dümmsten Fall folgt dann eine unseriöse Bekämpfung welche sich über mehrere Behandlungen hinzieht, aber auch keinen Erfolg bringt. Das kann sich über Wochen oder gar Monate hin ziehen und eine Ausbreitung auf ganze Wohneinheiten bedeuten – meist über die Elektroinstallationen. Oft sind Betroffene nach längerer Zeit erfolgloser Bettwanzen-Bekämpfung nicht nur erschöpft, sondern auch psychisch stark angeschlagen. Dazu kommen noch die Kosten der erfolglosen Behandlungen. Das lohnt sich also nicht.

Chemische Behandlung gegen Bettwanzen

Die chemische Behandlung gegen Bettwanzen-Befall hat unter anderem den Nachteil, das die Eier der Bettwanzen nicht vernichtet werden. Es muss also in bestimmten Abständen mehrmals bekämpft werden – so dass die neu geschlüpften Bettwanzen nicht in das geschlechtsreife Stadium kommen.

Wärmebehandlung gegen Bettwanzen

Die Wärmebehandlung hat den Vorteil dass mit einer Behandlung sowohl die Bettwanzen in allen Stadien wie auch die Eier vernichtet werden. Ausserdem können Sie grundsätzlich alles im Betroffenen Raum lassen – d.h. Kleider müssen nicht seperat gewaschen werden.

Wir übernehmen die Koordination

Wir arbeiten ausschliesslich mit sehr professionellen Schädlingsbekämpfern zusammen und übernehmen gerne die Koordination. Bei uns sind Sie in guten Händen: Professionalität und sauberes Arbeiten zieht sich wie ein roter Faden durch unseren Einsatz – von der Diagnose bis zur Nachkontrolle beraten wir Sie kompetent und berücksichtigen Ihre Interessen bedingungslos.

Diskretion auch bei der Bekämpfung

Auch beider der Bekämpfung von Bettwanzen ist Diskretion wichtig – wir empfehlen Ihnen langjährig aktive, sehr erfahrene Schädlingsbekämpfer welche auch mit dieser Problematik vertraut sind und dafür sorgen dass Ihnen der Bettwanzen-Befall nicht peinlich sein muss, sondern die Bettwanzen schnell, sauber und diskret bekämpft werden.